Projekt Beschreibung

Wissen ist der Schlüssel

Zum Thema Value Investing ist weitestgehend alles gesagt und geschrieben worden. Viele Informationen sind im Internet als auch bei valueCampus frei zugänglich. Die Herausforderung eines angehenden Value Investors ist jedoch, die vielen Fragmente zu einem funktionierenden Puzzle zusammenzulegen. Dieses wird am Ende für jeden individuell sein – passend zu seinen Möglichkeiten und seinem „Circle of Competence“.

„An investment in knowledge pays the best interest.“
Benjamin Franklin

Jeder kennt die 10.000-Stundenregel von Malcolm Gladwell um ein Experte zu werden. Auch beim Value Investing gilt: „Man wird nicht ein erfolgreicher Investor über Nacht“. Ein Warren Buffett war früh erfolgreich mit dem Wissen seines Tutors Benjamin Graham. Jedoch zur Legende und Meister des Value Investing hat es über 20 Jahre Erfahrung und vor allem Weiterbildung gebraucht.

Der berühmte Trader Mark Minervini hat für sich als seine persönliche Erfolgsformel ausgemacht:

  1. Gestehe dir ein, dass du nicht erfolgreich bist
  2. Glaube daran, dass du erfolgreich sein kannst
  3. Finde jemand mit Erfolg und Erfahrung
  4. Höre genau zu

Dieses ‚Glaubensbekenntnis‘ soll aufzeigen, dass man nur mit professioneller, kompetenter Hilfe seinen Weg zum Erfolg verkürzen kann. Viele Wege führen bekanntlich nach Rom.

Abkürzungen 1: Columbia Executive Programm

Columbia Executive Programm – dort wo Value Investing entstanden ist

Die Columbia Universität ist die Gründungsstätte des Value Investing nach Benjamin Graham. Warren Buffett hat hier sein Studium absolviert.

Das Columbia Executive Programm legt ein gutes Fundament zum Verständnis von Value Investing. Schwerpunkte liegen im Bewerten von Unternehmen, dem Lesen und Interpretieren der fundamentalen Unternehmensdaten und relevanten Industrie. Darüber hinaus fließen qualitative Komponenten aus der Buffett-Methode wie Franchise, Eintrittsbarrieren (Moat) und Wettbewerbsvorteile eines Unternehmens in die Analyse mit ein.

Die Theorie wird an echten Praxisbeispielen wie z.B. John Deere oder Amazon angewendet.

Das Programm bildet eine gute Basis um seinen Value Investing Prozess zu starten. Darüber hinaus ergibt sich durch die Teilnahme ein interessanten, weltweites Alumni-Netzwerk.

Zeitaufwand: 3 Seminartage
Ort: New York City
Kosten: 7.500 USD (plus Flug und Hotel)

Zum Columbia Executive Programm

Abkürzungen 2: Rule#1-Investing

Rule#1-Investing mit Phil Town

Phil Town ist ein international bekannter Value Investing Autor, Tutor und HedgeFund-Manager. Seine drei Bücher waren jeweils #1 New York Times-Besteller und wurden weltweit millionenfach verkauft.

Phil Town hat es neben seinen eigenen erfolgreichen Investments geschafft, dass frei zugängliche Wissen und die Methoden von Warren Buffett und Charlie Munger der Breite einfach und verständlich zugänglich zu machen. Dabei überführt er komplexe Zusammenhänge in einfache, greifbare Beispiele.

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Wissen Millionen von Menschen zu vermitteln. Hierzu bietet er neben seinen Büchern ein dreigeteiltes Schulungsprogramm an:

Teil I: 3-Tages-Investmentworkshop – TIW

Monatlich findet jeweils ein 3-tägiger und vor allem kostenloser Workshop statt. Hier werden hochkomprimiert die Grundzüge des Value Investing nach Warren Buffett vermittelt. Darüber hinaus gibt er einen ersten Einblick in die nutzbaren Vorteile eines Kleininvestors gegenüber professionellen Fondsmanagern. Hierzu zählen auch auf Value Investitionen ausgerichtete Optionsstrategien.

Zeitaufwand: 3 Seminartage
Ort: Atlanta, USA (Peachtree City)
Kosten: kostenlos (plus Flug und Hotel)
Zielgruppe: Anfänger

Teil II: Investing Kurs – TIC

Im TIC werden alle relevanten Inhalte zum Value Investing vertieft und geschult. Das Programm wird per Webinar unterrichtet, wo je Themenschwerpunkt eine Vortrags- und eine Vertiefungs-/ Q&A-veranstaltung abgehalten wird. Neben der Identifizierung und Bewertung von Unternehmen liegt ein Schwerpunkt auf Optionsstrategien zur Erwerbsvorbereitung und Cash Flow (Fixed Income)-Strategien. Dieses Programm ist zweigteilt. Teil a) gilt als individuelle Vorbereitung zum Value Investing und Teil b) als praxisorientierte Anwendung. Teil b) ist die Teilnahme an einem wöchentlichen Praxisseminar, wo Phil Town aktuelle Value Investitionen, Optionsstrategien anhand eines 7-stelligen Echtgelddepots live handelt und seine Sicht auf den Markt per se vermittelt.

Zeitaufwand: Teil a) 6 Monate 2 x 1,5 Stunde pro Woche Teil b) 12 Monate 1 x 1 Stunde pro Woche
Ort: Online-Webinar
Kosten: auf Anfrage (6-stelliger Betrag)
Zielgruppe: Könner

Teil III: Professional – Advanced

Im Teil III werden die Inhalte zu den Themen Bewertung und Optionsstrategien weiter vertieft. An Praxisbeispielen werden die Do’s und Don’ts verinnerlicht. Wie in Teil II wird dieses Schulungsprogramm per live-Webinar abgehalten. Neben einer Schulungsstunde gibt es auch jeweils eine Q&A-Stunde. Nach einem 3-monatigen Schulungsprogramm gibt es ein 3-monatiges Praxisprogramm zur Anwendung des gelernten.

Zeitaufwand: Teil a) 3 Monate 2 x 1,5 Stunde pro Woche Teil b)3 Monate 1 x 1 Stunde pro Woche
Ort: Online-Webinar
Kosten: auf Anfrage (5-stelliger Betrag)
Zielgruppe: Professional

Zum Rule#1 Workshop

“That’s been one of my mantras — focus and simplicity. Simple can be harder than complex; you have to work hard to get your thinking clean to make it simple.”
STEVE JOBS - APPLE
“I think if you do something and it turns out pretty good, then you should go do something else wonderful, not dwell on it for too long. Just figure out what’s next.”
STEVE JOBS - APPLE
TRUSTED BY GLOBAL BRANDS

Let’s Work Together

TELL ME MORE ABOUT YOUR PROJECT

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur.

LET’S TALK