Die erste Million2021-01-17T09:46:19+01:00

Die erste Million

Die erste Million ist die schwerste.

Du befindest dich aktuell hier::Startseite > Investor werden > Die erste Million

Es ist besser, einen Tag im Monat über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten.

John D. Rockefeller, Erster Milliardär der Weltgeschichte

Unser „Millionen“-Depot

Auf unserer Reise zum Focus Investor war uns früh klar, dass wir diese Erfahrungen und dieses Wissen zukünftig teilen werden. „In einer Community lebt es sich besser.“

Daher haben wir uns im Jahr 2017 entschlossen, einem Echtgelddepot für die Außenwelt ins Leben zu rufen. Denn keine Worte können echte, reale Entwicklungen und Zahlen in ihren Argumenten schlagen. Das Startkapital waren seinerzeit 3 Tranchen je 50.000 EUR. Mit einer Zielrendite von 15% p.a. – unserem unternehmerischen Risikozins – möchten wir dieses Depot auf 1 Million EUR wachsen lassen.

Die Grund-Strategie* ist simpel:

  • Finde großartige Unternehmen in Deinem Kompetenzfeld
  • Finde heraus, warum Du es besitzen solltest
  • Finde den wahren Wert des Unternehmens für die nächsten Jahre heraus
  • Warte auf den Zeitpunkt, wenn das Unternehmen im Angebot ist

In der Zwischenzeit tue nichts. Beobachte und bilde Dich fort!

*nach Phil Town

Rendite & Benchmark zum 31.12.2020

If I was running $1 million today, or $10 million for that matter, I’d be fully invested. Anyone who says that size does not hurt investment performance is selling. The highest rates of return I’ve ever achieved were in the 1950s. I killed the Dow. You ought to see the numbers. But I was investing peanuts then. It’s a huge structural advantage not to have a lot of money. I think I could make you 50% a year on $1 million. No, I know I could. I guarantee that.

Warren Buffett, Investmentlegende

Status Entwicklung „Die erste Million“

Weitere Bilder zum Depot

Lerne, was Focus Investing ist

Depot

Updates & Informationen

Focus Investing basiert auf langfristig angelegte Strategien und Investitionen. Nur so können die erworbenen Unternehmen auf der Zeitschiene ihre wahre Wertschöpfung entfalten. Daher blicken wir grundsätzlich nicht in erster Linie auf den Preis des Unternehmens oder dem Markt las ganzes. Uns interessieren vor allem die Nachrichten und Entwicklungen Unserer Unternehmen und der jeweiligen Branche. Nur so können wir einschätzen, wie das Potential unserer Investition in den nächsten Jahren sein kann.

Melde Dich kostenlos zu unserem Newsletter an!

Erhalte spannende Informationen zum Focus Investing und mehr…

Nach oben